Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt922684

Rathaus

Burger aus der Öko-Modellregion Steinwald

Bio, Regionalität und faire Preise für alle Beteiligten in einem Produkt zu vereinen, ist eine Herausforderung der besonderen Art, der sich die Öko-Modellregion verschrieben hat. Eines ihrer neu kreierten Produkte ist der Bio-Burger. Die Burger-Bratlinge, die Ihre sommerliche Grillparty bereichern werden, finden Sie an diesen Verkaufsstellen in der Region:

Weiterlesen: Burger aus der Öko-Modellregion Steinwald

 

Bahnausbau Nordostbayern

In den kommenden Jahren investiert die Deutsche Bahn massiv in der Region Nordostbayern. Hier finden Sie nähere Informationen zum Bahnausbau, eine Streckenübersicht usw.  

 

   

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Unter Betreutem Wohnen in Gastfamilien versteht man die Integration von Menschen mit Behinderungen in Fremd- oder Gastfamilien.
Gastfamilien und Gast werden dabei von einem Fachteam professionell betreut und beraten – in Form von regelmäßigen, persönlichen Kontakten und Telefonaten.

Weiterlesen: Betreutes Wohnen in Gastfamilien

   

Die Steinwald-Allianz

mit ihren 16 beteiligten Kommunen im westlichen Landkreis Tirschenreuth ist im vergangenen Jahr als bayerische Ökomodellregion ausgezeichnet worden. Als eine von bisher 12 anerkannten Ökomodellregionen arbeiteten die Projektmitarbeiter nun intensiv mit am Landesprogramm der Bayerischen Staatsregierung „BioRegio Bayern 2020“. Hier erfahren Sie mehr.

   

Die DVD zum Ortsporträt

der Gemeinde liegt im Rathaus Krummennaab zum Verkauf auf. Der Preis beträgt je DVD 10,-- EUR.

Eine schöne historische Erinnerung und ein wunderbares Weihnachtsgeschenk. Neben dem Film von OTV sind noch viele weitere Extras auf der DVD wie ein aufwendiger Zeitrafferfilm zum Abriss der Industriebrache.

 

   

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit

mit der Steinwald-Allianz wird für die Gemeinde Krummennaab einen sog. Vitalitäts-Check erarbeitet. Der Auftrag hierfür wurde an die Fa. KlimaKom vergeben.
Ab Ende November werden Mitarbeiter dieser Firma in kleinen Gruppen in der Gemeinde unterwegs sein um straßenzugweise gewisse Gebäude- und Infrastrukturdaten aufzunehmen. Ein Betreten privater Grundstücke ist nicht erforderlich. Dieses Projekt wird auf Initiative des Amtes für ländliche Entwicklung (ALE) durchgeführt.
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Krummennaab werden gebeten, diese Information zur Kenntnis zu nehmen.
Weiter Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.

   

Können Sie sich noch an die Zeit vor Eineinhalb Jahren erinnern?

Es ist eigentlich noch nicht so lange her, aber das damalige Ortsbild mit der dominierenden Porzellanbrache ist vom neuen "Look" von Krummennaab bereits verdrängt worden und die Erinnerungen verblassen. Erst beim Betrachten älterer Aufnahmen wird jedem der gewaltige Wandel unseres Dorfes bewusst.

Weiterlesen: Können Sie sich noch an die Zeit vor Eineinhalb Jahren erinnern?

   

Seite 5 von 7

 
 
© 2020, Gemeinde Krummennaab