Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt556478

Newsflash

Sprechzeiten des Bürgermeisters

Der 1. Bürgermeister steht Ihnen nach telefonischer Voranmeldung und Terminabsprache zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich zunächst wegen eines Termins an die Verwaltung unter 09682-92110

 
 

Starkbierfest der Feuerwehr

Links Vorstand Matthias Reul, rechts daneben Musiker Andreas Kraus, An der Schenke 1. Bürgermeister Uli Roth. Er schenkte in der ersten Schicht!Einen großen Erfolg verzeichneten die Floriansjünger zu ihrem abgehaltenen Starkbierfest. Die Neuerungen kamen bei den Leuten gut an und ein jeder genoss das süffige Starkbier in der Fahrzeughalle der Feuerwehr. Bei der Musikerwahl traf die Wehr mit dem Musiker und Entertainer Andreas Kraus aus Schwarzenfeld genau den Geschmack der Gäste. Musiker Andreas bot ein abwechslungsreiches Musikprogramm und begeisterte das Publikum mit seinen charmanten Gstanzln und seinen Showeinlagen als Elvis oder Blues Brothers. Über die perfekt beschallte Fahrzeughalle mit Boxen in fast jeder Ecke, konnte jeder die Musik auf einer annehmbaren Lautstärke genießen. Neu war auch eine Tombola. Die Lose für die Tombola waren schnell ausverkauft und ein jeder fieberte schon auf die Verlosung der Hauptpreise. Unter den Losen befanden sich auch Sofortgewinne, die als Freigetränk Showeinlage Elvis von Andreas Krausan der Schenke oder in der nahegelegenen Bar eingelöst werden konnten. Die Idee, die Bar nicht in den Keller zu verstecken und sie ebenerdig mit einem Zelt an die Fahrzeughalle anzubauen, zollten die Gäste mit einem regen Barbetrieb. Um elf Uhr war es endlich soweit und Vorsitzender Matthias Reul führte mit seiner Stellvertreterin Stefanie Sieder die Verlosung durch. Den Trostpreis, eine Kiste Starkbier, stiftete die Wehr und gewann die im Dorf als Gewinnerin bekannte Petra Sieder. Über ein wertvolles Küchen-Set von E-Center Grünbauer freute sich Familie Naber und die Grillfestlaustattung mit 20 Steaks und 20 Liter Bier von Getränke Schaumberger gingen an Henry Schindler. Den Hauptpreis, einen 100 Euro Reisegutschein vom ortsansässigen Reisebüro Meisl gewann der Krummennaaber Mehmet Aran. Auch das kulinarische Angebot war schnell ausverkauft und die Küche konnte bald Feierabend machen. Insgesamt war das Starkbierfest ein rundum gelungener Abend, was Gäste und Veranstalter sehr freute.

 
 
© 2019, Gemeinde Krummennaab