Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt750032

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Der "Mobile Dorfladen" der Steinwald-Allianz

hält an zwei Haltestellen in Krummennaab: Dienstag, 15.35 Uhr, auf dem Dorfplatz bei der evang. Kirche und am Freitag, 7.50 Uhr, auf dem Parkplatz bei der kath. Kirche. In Thumsenreuth am Feuerwehrhaus am Dienstag, 15.00 Uhr, und am Freitag, 8.25 Uhr.

 
 

Heike I. und Thilo I. an der Macht

Bürgermeister Uli Roth wird entmachtet und das neue Prinzenpaar nimmt auf dem Thron Platz.
Mit dem bekannten Mainzer Narhalla Marsch eroberten die Krummennaaber Garden des Turn- und Sportvereins am Samstagnachmittag das Rathaus und zogen fröhlich lachend in ihren Gardekostümen in den Sitzungssaal ein. Von klein bis groß, alle drei Garden waren gekommen, um mit dabei zu sein die fünfte Jahreszeit einzuläuten. Bereits zum achten Mal erstürmten die Faschingsgarden das Krummennaaber Rathaus und auch heuer rückte Roth freiwillig den Rathausschlüssel und Geldschatulle heraus. Wegen der schlechten Finanzlage und so dringend benötigter Stabilisierungshilfe, ergattern die Faschingsgarden allerdings nur wenige Groschen.

Mit einem selbst geschriebenen Gedicht bedankte sich das Kinderprinzenpaar Sarah I. und Kilian I. im Namen aller anwesenden Faschingsnarren bei Roth für stets gute Zusammenarbeit und großartige Unterstützung in den vergangenen Jahren. Dem scheidenden Bürgermeister überreichten sie ein Fassl Bier und einen extra für ihn angefertigten Orden. In Versform stellte sich das neue Prinzenpaar vor. Prinz Thilo I., beruflich als Vertriebsinnendienstleiter tätig, mit seiner Prinzessin Heike I., gelernte Kinderpflegerin und Managerin der eigenen Familie, stammen aus Wildenreuth und sind dank ihrer Tochter Emiliana eng mit der Garde verbunden. Für die kommenden vier Monate werden die beiden die Herrschaft übernehmen und den Ton angeben. Auch Roth freute sich über den Besuch der Garden und lud alle Gäste auf einen Umtrunk im Saal ein. Das Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar durften sich mit ihrer Unterschrift in einer eigens angefertigten Seite im Goldenen Buch verewigen. Auch viele Eltern waren gekommen und ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Lautstark mit einem dreifach donnernden Krummennaab HELAU verabschiedete sich die Truppe wieder.

 

 
 
© 2020, Gemeinde Krummennaab