Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt902646

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Tag der Chöre - Video online

Ab sofort ist die Videoaufnahme vom vergangenen Chorevent "Tag der Chöre" auf YouTube im neuen YouTube-Kanal der Gemeinde Krummennaab zu sehen. Video gleich ansehen.

 
 

News

Zoiglfest der CSU

Krummennaab. (hju) Pünktlich und schon traditionell zum Erntedankfest trafen sich vergangenen Donnerstag die Bürgerinnen und Bürger aus Krummennaab und Umgebung zum Zoiglfest des CSU-Ortsverbandes im Pfarrheim in Krummennaab.
Altbürgermeister Franz Stangl begrüßte die Anwesenden und wünschte allen einen schönen und mit Blick auf dem Feiertag einen langen Abend.

Weiterlesen: Zoiglfest der CSU

   

Neues Personal für die VG

Bild (den).: v.l.n.r. BGM Werner Prucker, Verwaltungsangestellte Ulla Greger, der designierte stellvertretende Geschäftsstellenleiter Gerhard Streibelt und BGM und VG-Vorsitzender Uli RothKrummennaab. (den) Zu Beginn des Monats Oktober ist auch das Team der Verwaltungsgemeinschaft wieder komplett. Die beiden Bürgermeister Uli Roth, zugleich VG-Vorsitzender, und sein Reuther Amtskollege Werner Prucker begrüßten die beiden Neuen mit einem kleinen Willkommensgeschenk an ihren neuen Büroarbeitsplätzen in der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab.

Weiterlesen: Neues Personal für die VG

   

Die Brücke über die Bahnlinie

Weiden –Oberkotzau im Bereich des Ortsteils Scheibe wurde kürzlich von den Mitarbeitern des  Bauhofs der Gemeinde Krummennaab saniert, u. a. wurden die Schrammborde rechts und links der Brücke mit Betonsteinen erneuert.

Leider musste nun festgestellt werden, dass diese Betonsteine beschädigt und gelockert wurden (siehe Bilder). Dies ist mit Sicherheit auf die Befahrung der Brücke mit einem großen landwirtschaftlichen Fahrzeug zurückzuführen.

Sachdienliche Hinweise werden im Rathaus Krummennaab (09682/92110) vertraulich entgegen genommen.  

Die Brücke mit der Durchfahrtsbreite von maximal 3,20 m wird ab sofort auf 3,5 t Nutzlast beschränkt. Es wird dringendst gebeten, sich an diese Vorschrift zu halten.

 

 

   

Treue Urlauber

Trautenberg. (den) Bereits zum 40. Mal urlaubt Familie Bongé aus Berlin in Trautenberg. Bärbel Pöllmann hieß ihre Gäste quasi in ihrem Bild: von links Pensionswirtin Bärbel Pöllmann, Tochter Julia Bongé, Wilfried und Gitta Bongé, dahinter Sohn Christian und rechts 2. Bürgermeister Reinhard Naberzweiten Zuhause willkommen. 2. Bürgermeister Reinhard Naber bedankte sich für die Treue und überreichte neben einer Urkunde auch eine Flasche Wurzelstolperer.

1976 machten Eltern von Freunden auf die Pension aufmerksam, seit dieser Zeit verbringen die Berliner ihren Urlaub am Grenzbach. Gitta und Wilfried reisen meist nicht allein, Tochter Julia und Sohn Christian genießen schon seit ihrer Kindheit die Familienurlaube und waren auch dieses Mal mit angereist.

Weiterlesen: Treue Urlauber

   

Erlebniswochen Fisch 2014

Ob Kornthaner Karpfenkirchweih oder Abfischen für Kinder – die Erlebniswochen Fisch im Land der 1000 Teiche sind mittlerweile Kult. Die Eröffnung mit dem Markt der regionalen Genüsse findet in diesem Jahr am Sonntag, den 28. September 2014 um 10.30 Uhr in Tirschenreuth im Fischhofpark statt (bei gutem Wetter auf der Seeterrasse, ansonsten im Festzelt).

Weiterlesen: Erlebniswochen Fisch 2014

   

Rekordteilnehmerzahl beim Schnupperangeln

Die Teilnehmer am Schhnupperangeln mit den Betreuern Krummennaab / Reuth b. Erb. / Erbendorf (mha) Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Krummennaab und Reuth hatten die Jugendbeauftragten Rainer Schwingshandl und Andreas Heinz zum Schnupperangeln am Beckenweiher in Premenreuth eingeladen. Bei herrlichem Sommerwetter waren 40 Mädchen und Jungen der Einladung gefolgt, soviel wie noch nie.

Weiterlesen: Rekordteilnehmerzahl beim Schnupperangeln

   

Kinder schnuppern bei den Schützen

Voller stolz trugen die Sieger zum gemeinsamen Abschlussfoto ihren gewonnenen Pokal (Bildmitte). Auf einen gelungenen Nachmittag freuen sich auch die Betreuer Anna-Lena Schiml, Florian Schmidt, Jennifer Kraus und Melanie Fröhlich (hintere Reihe von links). Thumsenreuth (att) Keine Langeweile kommt bei den daheim gebliebenen Kindern während der Ferein in Krummennaab auf. Dreizehn Teilnehmer im Alter von sechs bis zwölf Jahren begrüßten zum diesjährigen Ferienprogramm der Thumsenreuther Schützen die Jugendleiter Melanie Fröhlich, Florian Schmidt und Jennifer Kraus zusammen mit den Betreuern Anna-Lena Schiml und Christian Fröhlich.

Den Kindern wurden die Luftdruckwaffen und der richtige Umgang damit eingehend erläutert. Die Sicherheitsbestimmungen brachten ihnen die Aufsichten im Besonderen nahe.

Weiterlesen: Kinder schnuppern bei den Schützen

   

Schnelles Internet im Bereich der VG Krummennaab

Bild (den) v.l.n.r.: Geschäftsstellenleiter und Breitbandpate Werner Jakob, BGM Uli Roth, Christoph Bernik von der Telekom, BGM Werner Prucker bei der Vertragsunterzeichnung im Sitzungssaal des Krummennaaber RathausesTelekom erhält Zuschlag für Breitband-Ausbau, künftig bis zu 50 MBit/s
Krummennaab / Reuth b. Erb. (den) Die Entscheidung fiel schon vor einigen Wochen in den Gemeinderäten von Krummennaab und Reuth: den Zuschlag für den Ausbau des schnellen Internets in beiden Gemeinden erhält die Telekom. Knapp 550 Kunden bekommen so nach erfolgtem Ausbau Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde). Damit werden die Nutzer nicht nur ruck zuck ins Internet gehen, sondern auch moderne Unterhaltungsangebote verschiedener Anbieter nutzen können.

Weiterlesen: Schnelles Internet im Bereich der VG Krummennaab

   

Besuch der Delegation der Enquete-Kommission in Krummennaab

Die Kommission beim BesichtigungsterminKrummennaab. (den) Hoher Besuch in Krummennaab: auf Einladung von Bürgermeister Uli Roth hat sich eine Delegation der vom Bayerischen Landtag eingesetzten "Enquete-Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern", angeführt von der Landtagsabgeordneten Annette Karl, die aktuellen Entwicklungen in Krummennaab zeigen lassen.

Weiterlesen: Besuch der Delegation der Enquete-Kommission in Krummennaab

   

Schnitzeljagd mit dem TSV Krummennaab

Bild: von links: Vorsitzender Thomas Meierhöfer mit seinem Team Claudia Gretsch, Edith Mark und Maria Sieder und den begeisterten Teilnehmern am Ferienprogramm des TSV KrummennaabKrummennaab. (den) Zur gemeinsamen Schnitzeljagd trafen sich die Kinder aus dem Gemeindegebiet an der katholischen Kirche. Anlässlich des Ferienprogramms der Gemeinde organisierten Edith Mark, Petra Sieder, Maria Sieder (Scheibe), Maria Sieder (Krummennaab), Stefanie Sieder und Markus Egeter vom TSV Krummennaab einen abenteuerlichen Nachmittag.

Weiterlesen: Schnitzeljagd mit dem TSV Krummennaab

   

Seite 33 von 37

 
 
© 2020, Gemeinde Krummennaab