Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt361923

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

 

Webcam

 

Wetter

in Krummennaab

Wolkig
14,6 °C
Wolkig
Wind: 6,4 km/h
Ost
Windböen: 9,7 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 24.05.2018 00:01
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-krummennaab.de
 

Fundsachen

Fundsache

In Krummennaab, in der Nähe der Raiffeisenbank wurde ein City Speeder – Roller (silberfarben) gefunden.
Der Verlierer möchte sich bitte im Rathaus 09682/92110) melden.

 
 

Newsflash

Tag der Chöre - Video online

Ab sofort ist die Videoaufnahme vom vergangenen Chorevent "Tag der Chöre" auf YouTube im neuen YouTube-Kanal der Gemeinde Krummennaab zu sehen. Video gleich ansehen.

 
 

Die Veranstaltungen im Mai

um Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

 

Anfang Februar

wurde in der Georg-Mark-Straße ein Geldschein gefunden.
Der Verlierer kann sich im Rathaus Krummennaab melden.

 

Gemeinde Krummennaab

Die Grüngutmiete ist wieder geöffnet

Die Berechtigungskarten sind im Rathaus erhältlich. Der Preis beträgt nach wie vor 30,-- € für das gesamte Jahr. Anlieferungszeiten (unter Aufsicht durch Gemeindepersonal):
Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 14.00 - 17.00 Uhr.
Außerhalb der angegebenen Zeiten ist das Abladen von Grüngut NICHT ERLAUBT und kann mit Geldbuße geahndet werden!

 

Fundsache

In Krummennaab, in der Nähe der Raiffeisenbank wurde ein City Speeder – Roller (silberfarben) gefunden.
Der Verlierer möchte sich bitte im Rathaus 09682/92110) melden.

   

2. Änderung des Bebauungsplanes „Scheibe 2“

für das allgemeine Wohngebiet im Ortsteil Scheibe

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27.02.2018 diese Änderung beschlossen.
Hier finden Sie die Bekanntmachung zur 2. Änderung und die Satzung.
Jeder Bürger kann die Änderung des Bebauungsplanes „Scheibe 2“ bei der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab (Bauamt) während der öffentlichen Geschäftszeiten einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.   

   

Die Polizeiinspektion Kemnath

rät zum Thema Mobiltelefone im Straßenverkehr
"HOUST A HIRN, LOUSD AS HANDY LIENG"
Eine Sekunde Ablenkung genügt, um bei 50 km/h 14 Meter im Blindflug unterwegs zu sein.
Bitte lesen Sie hier weiter.

   

Beim Glascontainer

in Krummennaab am Seltmann-Parkplatz (Kurweg/Trautenberger Str.) wurde erneut illegal Müll abgelagert.

Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Gemeinde Krummennaab (09682/92110) zu melden.
Dort wird auch die Einleitung rechtlicher Schritte überprüft. Die Polizeiinspektion Kemnath wurde über die Müllablagerungen verständigt.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass es strafbar ist, illegal Müll abzulagern.

 

   

Die PI Kemnath rät zum Thema:

„Wildwechsel“ - Richtiges Verhalten bei Wildunfällen

In der Bundesrepublik Deutschland ereignen sich jährlich mehr als 200.000 Wildunfälle. Hierbei werden rund 2500 Menschen verletzt. Ca. 20 Personen verunglücken dabei tödlich. Eine Million Wildtiere kommen hierbei ums Leben. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kemnath ereignen sich pro Jahr ca. 300 Wildunfälle bei einer Gesamtunfallzahl von ca. 650.  
Insbesondere in der dunklen Jahreszeit häufen sich Wildunfälle. Aber wie verhält man sich eigentlich richtig vor/nach einem solchen Unfall?

Weiterlesen: Die PI Kemnath rät zum Thema:

   

Seite 2 von 12

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab