Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt365314

Newsflash

Tag der Chöre - Video online

Ab sofort ist die Videoaufnahme vom vergangenen Chorevent "Tag der Chöre" auf YouTube im neuen YouTube-Kanal der Gemeinde Krummennaab zu sehen. Video gleich ansehen.

 
 

Rathaus

Einladung zur aktiven Teilnahme am 11. Krummennaaber Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, den 02. Dezember 2018 findet von 14 Uhr bis 18.30 Uhr wieder ein Weihnachtsmarkt statt.
Der Austragungsort ist - wie gehabt - der Pausenhof der Grundschule Krummennaab; bei schlechtem Wetter könnte relativ einfach in die benachbarte Schulturnhalle ausgewichen werden.

Es wird gemeinsam eine „Buden- und Pavillon-Stadt“ aufgebaut, in der in jeglicher Form Gebasteltes, Gebackenes, Gestricktes, Gehäkeltes, Gebranntes usw. angeboten werden kann. Sie können sich mit Ihren Waren selber nach Lust und Laune möglichst (weihnachts-) stimmungsvoll präsentieren und so zum gesamten Gelingen wesentlich beitragen.

Zur Deckung der Unkosten (Plakate, Werbung, Tontechnik, Versicherungen, GEMA) ist eine  Standgebühr zu entrichten.
Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt auf mit Gerlinde Haas, Rathaus Krummennaab, Tel. 09682/92111 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Das Planungstreffen findet statt am Donnerstag, 04.10.2018 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

 

 

Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 27.9., tagt um 19 Uhr der Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses (1. Stock). In der ersten Sitzung nach der Sommerpause gilt es eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Unter anderem stehen der Friedenshain, der Spielplatz Blaue Stunde in Scheibe und zahlreiche weitere baurechtliche Punkte zur Diskussion an. Bürgermeister Roth wird einen umfangreichen Bericht zu aktuellen Entwicklungen geben. Die Bevölkerung ist eingeladen.

   

Volkshochschule Jahresprogramm 2018/2019

des Landkreises liegt zur Abholung im Rathaus auf.

   

EU Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Seitdem herrscht große Rechtsunsicherheit, insbesondere bei Vereinen als auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen.
Um den Vereinen und Kleinunternehmern mit den neuen datenschutzrechtlichen Herausforderungen zu helfen und diesen ein Stück weit die Angst vor der DSGVO zu nehmen, bietet das Landratsamt Tirschenreuth mehrere Vorträge mit den Datenschutzexperten der Firma rehm Datenschutz GmbH an.Hier erfahren Sie mehr!

 

   

Die PI Kemnath zum Thema: Sicher unterwegs im Urlaub

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit für die meisten von uns auch der langersehnte Jahresurlaub. Und wer den Urlaub richtig plant, kann ihn auch in vollen Zügen genießen. Ob Pauschalurlaub oder Abenteuertrip, die Reise sollte vor allem in punkto Geldversorgung gut vorbereitet sein. Doch was gehört wirklich ins Portemonnaie?
Im Urlaub sollte man sich nie nur auf ein Zahlungsmittel verlassen! Auf die Mischung kommt es an. Je nachdem, wohin die Reise geht, sollte man für verschiedene Lebenslagen gerüstet sein.

Weiterlesen: Die PI Kemnath zum Thema: Sicher unterwegs im Urlaub

   

Die Gemeinde Krummennaab

hat einen neuen ACER Projektor (mit 5.000 ANSI-Lumen)
und eine Großflächenleinwand (4 mal 3 Meter) angeschafft.  
Die örtlichen Vereine können diese bei Bedarf kostenlos ausleihen.  

   

Aufgrund von leichten Änderungen

der Planunterlagen und zur genaueren Definierung der einzelnen Verbesserungs- und Erneuerungsmaßnahmen wurde die Beitragssatzung für die Verbesserung und Erneuerung der Entwässerungseinrichtung (VBS-EWS) der Gemeinde Krummennaab neu erlassen.
Die neue Satzung finden Sie in der Rubrik Gemeinde – Rathaus – Satzungen.
Mit dem Neuerlass ist die bisherige Satzung außer Kraft getreten.  

 

   

Seite 1 von 6

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab