Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt363474

Rathaus

Die PI Kemnath zum Thema: Sicher unterwegs im Urlaub

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit für die meisten von uns auch der langersehnte Jahresurlaub. Und wer den Urlaub richtig plant, kann ihn auch in vollen Zügen genießen. Ob Pauschalurlaub oder Abenteuertrip, die Reise sollte vor allem in punkto Geldversorgung gut vorbereitet sein. Doch was gehört wirklich ins Portemonnaie?
Im Urlaub sollte man sich nie nur auf ein Zahlungsmittel verlassen! Auf die Mischung kommt es an. Je nachdem, wohin die Reise geht, sollte man für verschiedene Lebenslagen gerüstet sein.

Weiterlesen: Die PI Kemnath zum Thema: Sicher unterwegs im Urlaub

 

Die gfi Weiden

sucht ab September 2018 eine Erz. Fachkraft für den Einsatz in der Offenen Ganztagsschule in Krummennaab, in Teilzeit am Nachmittag.

Alle Schulferien frei, kein Einsatz am Wochenende oder Abend.

Bewerbungen bitte an  gfi gGmbH, Frau Susann Müller, Stockerhutweg 46a,
92637 Weiden
- Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Die Gemeinde Krummennaab

hat einen neuen ACER Projektor (mit 5.000 ANSI-Lumen)
und eine Großflächenleinwand (4 mal 3 Meter) angeschafft.  
Die örtlichen Vereine können diese bei Bedarf kostenlos ausleihen.  

   

Aufgrund von leichten Änderungen

der Planunterlagen und zur genaueren Definierung der einzelnen Verbesserungs- und Erneuerungsmaßnahmen wurde die Beitragssatzung für die Verbesserung und Erneuerung der Entwässerungseinrichtung (VBS-EWS) der Gemeinde Krummennaab neu erlassen.
Die neue Satzung finden Sie in der Rubrik Gemeinde – Rathaus – Satzungen.
Mit dem Neuerlass ist die bisherige Satzung außer Kraft getreten.  

 

   

Die Grüngutmiete ist wieder geöffnet

Die Berechtigungskarten sind im Rathaus erhältlich. Der Preis beträgt nach wie vor 30,-- € für das gesamte Jahr. Anlieferungszeiten (unter Aufsicht durch Gemeindepersonal):
Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 14.00 - 17.00 Uhr.
Außerhalb der angegebenen Zeiten ist das Abladen von Grüngut NICHT ERLAUBT und kann mit Geldbuße geahndet werden!

   

Mietangebote für anerkannte Asylbewerber und Flüchtlinge

Vermieter, die eine Wohnung an anerkannte Flüchtlinge vergeben wollen, können sich hier beim Landratsamt über die Rahmenbedigungen informieren und ihr Mietangebot über ein Formular abgeben.

   

Die PI Kemnath rät zum Thema:

„Wildwechsel“ - Richtiges Verhalten bei Wildunfällen

In der Bundesrepublik Deutschland ereignen sich jährlich mehr als 200.000 Wildunfälle. Hierbei werden rund 2500 Menschen verletzt. Ca. 20 Personen verunglücken dabei tödlich. Eine Million Wildtiere kommen hierbei ums Leben. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kemnath ereignen sich pro Jahr ca. 300 Wildunfälle bei einer Gesamtunfallzahl von ca. 650.  
Insbesondere in der dunklen Jahreszeit häufen sich Wildunfälle. Aber wie verhält man sich eigentlich richtig vor/nach einem solchen Unfall?

Weiterlesen: Die PI Kemnath rät zum Thema:

   

Seite 1 von 6

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab