Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt366043

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Verleih-Service für die Bürger der Gemeinde

Die Gemeinde Krummennaab verleiht in erster Linie an die gemeindlichen Vereine, aber auch an Privatpersonen aus dem Gemeindebereich folgende Ausstattungsgegenstände:

  • Pavillon (ohne Seitenwände)
  • Bierzeltgarnituren
  • Partybeleuchtung (Kaltlichtstrahler)
  • Plastikbecher in den Größen 0,5 l und 0,25 l
  • Sektgläser
  • Kaffeemaschinen (2 Stück)
  • Beamer  (Kaution 50,00 €)
Weiterlesen... Verleih-Service für die Bürger der Gemeinde  
 

Riesenkürbisse im Bürgerpark

Bild (den): von links Simona Jarosch und Simon Rauch mit Sarah und Fabian Totzauer sowie Bürgermeister Uli Roth   Biobauer Simon Rauch initiiert Wettbewerb
Krummennaab. (den) Die Pflanzenbörse der Siedler ist vorüber, mehr als 30 Kürbis-Pflanzen sind verteilt, der Wettbewerb kann starten. Der Krummennaaber Simon Rauch, der in Leugas einen Biobauernhof betreibt, hatte die Idee, auf dem weitläufigen und fast leeren Areal des Bürgerparks einen "Kürbis-Wettbewerb" zu veranstalten. Wer hat am Ende der Zuchtsaison den Größten? Darum wird es gehen. Jeder Interessent soll seinen eigenen Kürbis anziehen, im Herbst wird dann gewogen.
Die von Rauch vorgezogenen Pflänzchen sind noch ziemlich klein und unscheinbar, in wenigen Wochen sollen daraus aber Riesenkürbisse der Sorte "American Giant" hervorgehen, deren Früchte bei guter Pflege bis zu 600 Kilo auf die Waage bringen können. Bürgermeister Uli Roth sicherte Rauch seine Unterstützung zu. Im Bürgerpark wird von der Gemeinde der notwendige Platz und ein Humushaufen zur Verfügung gestellt, über ein Wasserfass wird eine Gießmöglichkeit geschaffen. Alle Teilnehmer sind jetzt eingeladen, am Samstag, den 19. Mai um 15 Uhr im Rahmen einer gemeinsamen Pflanzaktion den Wettbewerb offiziell zu starten. Mitzubringen wären eine Schaufel, ein Schubkarren und natürlich die weiter gepflegte Jungpflanze.
Selbstverständlich wird auch Bürgermeister Uli Roth mit seinen Töchtern einen Riesenkürbis züchten. Biobauer Rauch war auf jeden Fall vom Interesse begeistert und freute sich vor allem über die Teilnahme vieler Kinder.

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab