Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt363474

Newsflash

Erreichbarkeit

Unsere Gemeindehomepage ist ab sofort im Internet auch ohne WWW erreichbar!

Es genügt, wenn Sie einfach nur krummennaab.de in Ihren Browser eingeben.

 
 

Kurzmeldungen

Ferienpass 2018

Ab sofort ist der Ferienpass 2018 des Kreisjugendrings Tirschenreuth im Rathaus für Kinder und Jugendliche sowie für Ferienkinder erhältlich, die am 10. September 2018 noch nicht 18 Jahre alt sind. Er kostet 5,00 Euro und ist vom 16. Juli bis 10. September gültig.

 

9. Kirchsteigfrühschoppen

Genossen laden ans Blumenband
Der SPD-Ortsverein lädt zum inzwischen traditionellen Kirchsteigfrühschoppen ein. Am Sonntag, den 22. Juli, gibt es ab 10 Uhr in der Frühe wieder kesselfrische Weißwürste und Brezen, die direkt entlang dem Blumenband am Kirchsteig zu frisch gezapftem Bier gereicht werden.

Weiterlesen: 9. Kirchsteigfrühschoppen

   

Erinnerung

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Krummennaab und Reuth werden darauf hingewiesen, dass für alle Hausbesitzer spätestens zum 30.06. dieses Jahres die zweite Rate für die Verbesserungsbeiträge der Kläranlage fällig ist. Ein erneuter schriftlicher Bescheid erfolgt nicht. Jeder Hausbesitzer müsse dieselbe Summe wie im Vorjahr überweisen.

 

 

Die Veranstaltungen im Juli

um Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

   

Anmeldung für Altötting-Wallfahrt

Für die Omnibus-Wallfahrt am Samstag, den 15. September nach Altötting werden ab sofort die Anmeldungen angenommen. Für den Raum Erbendorf/Krummennaab/Reuth/Falkenberg sind die Busfahrkarten bei Maria Weiß in Ödwalpersreuth 2 Telefon 09637/336 oder 01754333487 erhältlich. Veranstalter der traditionsreichen Wallfahrt ist die Pfarrei St. Emmeran Windischeschenbach, der Fahrpreis beträgt 20 Euro, Kinder bis zu 15 Jahren sind frei.

 

Beim Sportlerball des TSV

Krummennaab am 09. Februar in der Schulturnhalle Krummennaab sind 3 Herrenwinterjacken und 1 Damenjacke liegen geblieben. Der Verlierer soll sich im Rathaus Krummennaab (Telefon 09682/921111) melden. 

   

Anfang Februar

wurde in der Georg-Mark-Straße ein Geldschein gefunden.
Der Verlierer kann sich im Rathaus Krummennaab melden.

 

Der Weltgebetstag der Frauen

unterstützt durch das Recycling von Stiften LehrerInnen u. PsychologInnen, die syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen. Eine Sammelbox für alte Schreibgeräte steht auch im Rathaus. Machen Sie mit!

   

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

 

Ticket-Service

Ab sofort können Sie über unsere Homepage Tickets zu Veranstaltungen in der Umgebung buchen.

www.krummennaab.de/tickets

   

Seite 1 von 3

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab