Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt361923

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

 

Webcam

 

Wetter

in Krummennaab

Wolkig
14,6 °C
Wolkig
Wind: 6,4 km/h
Ost
Windböen: 9,7 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 24.05.2018 00:01
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-krummennaab.de
 

Fundsachen

Fundsache: Damen-Trekkingrad

Am 16. September 2017 ist ein silber-schwarzes Damen-Trekkingrad (Barracuda, Trekking 942), 24 Gänge (Shimano) neben dem Fichtelnaab- u. Steinwald-Radweg bei Krummennaab gefunden worden. Der Eigentümer kann sich im Rathaus melden.

 
 

Newsflash

Anfang Februar

wurde in der Georg-Mark-Straße ein Geldschein gefunden.
Der Verlierer kann sich im Rathaus Krummennaab melden.

 
 

Die Veranstaltungen im Mai

um Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

 

Anfang Februar

wurde in der Georg-Mark-Straße ein Geldschein gefunden.
Der Verlierer kann sich im Rathaus Krummennaab melden.

 

Gemeinde Krummennaab

Die Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab

 

verkauft gegen Höchstgebot
(Abgabefrist bis Freitag 29.06.2018 – 12.00 Uhr)
einen

Fendt F 225 GT

(mit Frontlader) in gutem Zustand.
Zulassung 16.03.1962, ca. 6.650 Betriebsstunden,
TÜV 07/2018

Kaufangebote richten Sie bitte an:
Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab, Hauptstr. 1, 92703 Krummennaab 

Nähere Informationen unter Telefon 09682/921117 
Herrn Bernhard Frummet

 

Riesenkürbis-Wettbewerb

Biobauer Simon Rauch überrascht mit Idee Riesenkürbiswettbewerb
Krummennaab. (den) Da staunte Bürgermeister Uli Roth nicht schlecht, als ihn Bio-Bauer Simon Rauch, der in Leugas eine kleine Öko-Landwirtschaft betreibt, als Krummennaaber Bürger seine Idee von der Durchführung eines "Riesenkürbis-Wettbewerbs" vorstellte.
Seine Idee: auf dem neuen Bürgerpark-Areal der Gemeinde ist genügend Platz, um dort in Form eines öffentlichen Wettbewerbs Riesenkürbisse der Art "Atlantic Giant" anzuziehen.

Weiterlesen: Riesenkürbis-Wettbewerb

   

Wanderung von Krummennaab nach Trautenberg

mit dem Leiter des Geoparks Dr. Andreas Peterek am Do., 17. Mai 2018, um 14.00 Uhr über "Geologie und Erdgeschichte im Umfeld der Kontinentalen Tiefbohrung".

Treffpunkt: Krummennaab, Parkplatz Trautenberger Straße

Dauer: ca. 3 - 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,-- Euro, Kinder frei

Anmeldung vormittags unter 09602 - 93 98 166

   

Fundsache vom 1. Mai: Herren-Mountainbike

in Krummennaab auf einem Privatgrundstück im Birkenweg. Marke: EXTE (Mirage), schwarz-weiß, am Lenker Rostflecken. Der Eigentümer kann sich im Rathaus melden.

   

Aufgrund von leichten Änderungen

der Planunterlagen und zur genaueren Definierung der einzelnen Verbesserungs- und Erneuerungsmaßnahmen wurde die Beitragssatzung für die Verbesserung und Erneuerung der Entwässerungseinrichtung (VBS-EWS) der Gemeinde Krummennaab neu erlassen.
Die neue Satzung finden Sie in der Rubrik Gemeinde – Rathaus – Satzungen.
Mit dem Neuerlass ist die bisherige Satzung außer Kraft getreten.  

 

   

Den Steinwald neu entdecken!

Gestalten Sie Ihre persönlichen 24 Stunden im Steinwald und wählen Sie aus insgesamt 14 Veranstaltungen aus.

Am 09. und 10. Juni 2018 findet innerhalb von 24 Stunden in und um den Steinwald eine Bandbreite an verschiedenen Veranstaltungen statt. Vom naturbegeisterten Wanderer oder Radfahrer bis hin zum Kulturinteressierten ist jeder angesprochen. Bitte hier weiterlesen.
Hier finden sie die Veranstaltungen und hier den Fleyer.
Details zum Programm gibt es auf der Homepage www.steinwald-urlaub.de

 

   

Seite 1 von 12

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab