Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt342122

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

 

 

Webcam

 

Wetter

in Krummennaab

Bedeckt
14,9 °C
Bedeckt
Wind: 6,4 km/h
Nord-Nordost
Windböen: 12,9 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 01.06.2016 08:14
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-krummennaab.de
 

Fundsachen

Fundsachen vom TSV Kinderfasching

Vom TSV Kinderfasching 2016 sind ein paar Gegenstände liegen geblieben und im Rathaus abgegeben worden. Wer etwas vermisst, kann sich im Rathaus melden.

 
 

Newsflash

Der Abfallwegweiser 2016 des Landkreises

liegt ab sofort im Rathaus zur Abholung bereit.

 
 

Nymphensittich zugeflogen

am 5. Mai in Krummennaab. Der Eigentümer kann sich im Rathaus melden (Tel. 09682 - 92110).

 

Öffnungszeiten der kath. Pfarrbücherei Krummennaab

Sonntag: 9.30 - 10.00 Uhr und von 11.00 - 11.30 Uhr; Donnerstag: 16.00 - 17.30 Uhr; Samstag: 13.00 - 14.00 Uhr. Auf Ihren Besuch zum Stöbern freut sich das Bücherei-Team (Frau Savidis und Frau Rohrer).

 

Gemeinde Krummennaab

Achtung: Die Gelben Säcke der Tour G19

(Krummennaab - Reuth) konnten am Montag, 30. Mai, durch das Abfuhrunternehmen wegen technischer Probleme nicht mehr abgeholt werden.

Die Gelben Säcke werden dafür am Mittwoch, 1. Juni, abgeholt.

Betroffen sind die Orte: Burggrub, Drahthammer, Eiglasdorf, Klausen, Krummennaab, Lehen, Mittelberg, Premenreuth, Reisermühle, Reuth, Scheibe, Stockau und Trautenberg.

 

Lagerhalle in Reuth b. Erb.

Dammstraße 4, ab sofort zu vermieten. Die Halle mit ca. 115 m² würde sich z. B. als Unterstellmöglichkeit für Wohnmobile anbieten.
Interessenten melden sich bitte unter Telefon 0160 96764563.

   

Sperrmüllablagerung

Diese Gegenstände wurden beim Glascontainer abgelagert.

 

 

Am ersten Mai-Wochenende wurde Sperrmüll am Glascontainer in Krummennaab abgelagert.


Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich im Rathaus Krummennaab, Telefon 09682/92110 zu melden.

   

Historisches Wanderbuch von 1914

von Ludwig Forster: "Wiesau und Umgebung: Steinwald, Waldnaabtal, Stiftland. Ein Führer und ein Heimatbuch mit Karte". 152 Seiten m. zahlreichen historischen Fotografien, Neuauflage 2016 in modernem Schriftbild, hg. durch die Gesellschaft Steinwaldia e.V.

seit 25. April 2016 im Rathaus Krummennaab und im Buchhandel zum Preis von 14,80 Euro zu erwerben.

Ludwig Forster veröffentlichte das Buch erstmals 1914 als Heimatbuch und Führer für den Steinwald und das Waldnaabtal. Mit "bodenständiger Ausdruckskultur" führt er den Leser durch die Landschaft, lässt ihn historisches Geschehen vor Ort erleben und versetzt ihn gleichermaßen in die Welt der damals in der Bevölkerung noch sehr lebendigen Sagen. Als wichtiges Zeitzeugnis zeigen die Inserate von 1914 die wirtschaftlichen Veränderungen. Für die Neuauflage wurden sie unverändert übernommen.

   

Vorbereitungslehrgang des FZO für die staatlichen Fischerprüfung HOF/S

Das Fischereizentrum Oberfranken (FZO), größter Anbieter von Vorbereitungslehrgängen zur staatl. Fischerprüfung in Oberfranken, bietet auch im Frühsommer 2016 wieder die Möglichkeit, die Vorbereitung zur  staatl. Fischerprüfung an nur drei Wochenenden zu absolvieren und damit den staatl. Fischereischein zu erlangen.
Stattfinden wird der vom Fischereizentrum Oberfranken (FZO) als  Wochenendkurs konzipierte Lehrgang ab Sa. 04.06.2016 in der Gaststätte des „Post- und Telekomsportverein Hof e.V.“ 95030 Hof/S. Ossecker Straße 52.
Näheres finden sie hier

 

   

Der Naturpark Steinwald

hat das Jahresprogramm für 2016 vorgestellt. Der Flyer liegt im Rathaus Krummennnaab auf oder kann auf der Homepage des Naturparks Steinwald eingesehen werden. 

   

Seite 1 von 11

 
 
© 2016, Gemeinde Krummennaab